Die neuen Bermudas. Quergerätselt Juli 2017 - prozesstechnik online

Quergerätselt Juli 2017

Die neuen Bermudas

palme_klein.jpg
Nein, die Mammutbäume in Nordamerika sind nicht die größten Bäume der Welt Bild: Romolo Tavani
Anzeige
„Wohin mit den vielen Menschen?“, dachten sich die Stadtväter und kamen auf eine ebenso aufwendige wie geniale, ja geradezu abgespacte Idee. Die Holländer können helfen, die haben Erfahrung mit sowas. Also kamen sie und trafen steuerparadiesische Zustände an. Und saugten und rüttelten, bis und was das Zeug hielt. „Große Männer wachsen an großen Herausforderungen“ mag deswegen vielleicht ein Wahlspruch der Macher geworden sein. Die Idee zog: Drei Wochen dauerte es, da war der neue Wohnraum ausgebucht. Also das Ganze noch einmal von vorn und nochmal und dann beinahe nochmal. Es scheint, als kriegten die Macher gar nicht genug von ihrer Idee. Und die Besatzung der ISS schaut sich regelmäßig die Fortschritte an. Wo „wachsen“ die größten Bäume der Welt?

Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de