Weltleitmesse geht mit Rekordbeteiligung an den Start. Drinktec 2017 - prozesstechnik online

Drinktec 2017

Weltleitmesse geht mit Rekordbeteiligung an den Start

Zur Drinktec 2013 kamen 1445 Aussteller und 66 886 Fachbesucher aus aller Welt (Bild: Messe München)
Anzeige
Die Drinktec geht im September dieses Jahres mit der größten Beteiligung in ihrer über 60jährigen Geschichte an den Start. Rund 1600 Aussteller nehmen vom 11. bis 15. September an der Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie in München teil. Zur Traditionsmesse werden mehr als 70 000 Fachbesucher aus der ganzen Welt und aus allen Bereichen der Getränkeherstellung erwartet. Etwa zwei Drittel der Besucher kommen aus dem Ausland. Durch die Integration der Simei, der weltweit führenden Messe für Weintechnologie, wächst die von der Drinktec belegte Hallenfläche auf über 150 000 m2.
Die von der Unione Italiana Vini (UIV) veranstaltete Simei belegt in den Hallen C2 und C3 einen eigenen Ausstellungsbereich. Die Bandbreite der auf der Drinktec angebotenen Produkte und Technologien wird damit um alle Bereiche der Weintechnologie komplettiert. Hierdurch entsteht eine weltweit einmalige Plattform für die internationale Weinindustrie, die nicht nur den Weinbereich abdeckt, sondern es den Besuchern erlaubt, auch einen Blick über den Tellerrand zu werfen und zu erleben, was andere Bereiche der Getränke- und Liquid-Food-Industrie zu bieten haben.
Die Halle C1 teilt sich die Drinktec mit der oils+fats, Europas einziger hochspezialisierter Fachmesse für die Öl- und Fettindustrie.
Anzeige

cav InnovationsFORUM

5. Dezember 2017, Industriepark Höchst
Jetzt anmelden!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.

Quergerätselt

Mitmachen und Gewinnen!
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de