Restaurants, Kneipen, Bars und Cafés in Düsseldorf. Kulinarisches - prozesstechnik online

Kulinarisches

Restaurants, Kneipen, Bars und Cafés in Düsseldorf

Ein Köbes vor dem Brauhaus Uerige in der Altstadt (Bild: Constanze Tillmann/Messe Düsseldorf)
Anzeige
Insgesamt neun Düsseldorfer Restaurants bieten Sterne-Gastronomie an. Hier die Adressen mit den Wertungen der Michelin-Tester:

Im Schiffchen
Kaiserswerther Markt 9
Ehrensache, dass bei Patron Jean-Claude Bourgueil nur Produkte von allererster Güte auf den elegant eingedeckten Tisch kommen. In dem wunderschönen Backsteinhaus wird seit 1977 klassisch-französische Kulinarik gepflegt – geradlinig, ausdrucksstark, mit Tiefgang.
Enzo im Schiffchen
Kaiserswerther Markt 9
Etwas lebendiger geht es in dem kleinen Bourgueil‘schen Zweitrestaurant in Schiffsform zu. Hier ist die Küche mediterran – man würzt kräftiger, die Gerichte sind etwas rustikaler, ohne eine gewisse Feinheit vermissen zu lassen. Das Serviceteam ist eingespielt und freundlich.
Berens am Kai
Kaistr. 16
Holger Berens setzt auf Moderne, das gilt für das schöne Interieur ebenso wie für die Küche. Letztere ist intensiv, aromenreich, die Produkte sind von Top-Qualität. Sie mögen Wein? Man hat eine gut sortierte Karte mit über 300 Positionen.
Nagaya
Klosterstr. 42
Yoshizumi Nagaya ist ganz in seinem Element, wenn er die ihm bestens vertraute traditionelle japanische Küche mit klassischen Elementen verbindet, gelungen sein Spiel mit Aromen – mal elegant, mal kräftig-würzig. Schöne Auswahl an Weinen und Sake. Tipp: Mittagsmenü zu sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Tafelspitz 1876
Grunerstr. 42a
Daniel Dal-Ben stellt ganz klar das Produkt in den Mittelpunkt. Er verwendet ausgezeichnete Zutaten, seine Gerichte sind kreativ, durchdacht und stimmig aufgebaut. Und damit nicht nur kulinarisch alles passt, kommt das kleine Restaurant in modernem Chic daher.
Agata’s Restaurant
Münsterstr. 22
Chefin und Namensgeberin Agata Reul ist gebürtige Polin, entsprechende Einflüsse sowie asiatische Elemente sind auf der ansprechenden Speisekarte zu erkennen. Oder steht Ihnen der Sinn eher nach irischem Dry Aged Beef?
Bread & Roses
Gerresheimer Str. 12
Neuling im Guide Michelin Deutschland. Das neue Domizil von Volker Drkosch ist kein klassischer „Gourmet-Tempel“, ganz im Gegenteil: eine lebendige, eng gestuhlte Gastro-Bar mit Atmosphäre. Gekocht wird modern, unkompliziert, finessenreich und mit Geschmack, und das zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein paar Außenplätze hat man auch.
Nenio
Klosterstr. 34
Ganz schön trendig ist es hier: In einem bewusst dunkel gehaltenen Raum nimmt man an einer U-förmigen Holztheke auf gemütlichen Hockern Platz und schaut in die offene Küche, in der mit frischen, hochwertigen Produkten kreativ gekocht wird. Ebenfalls Neuling im Guide Michelin Deutschland.
Le Flair
Marc-Chagall-Str. 108
Sie mögen‘s gemütlich-französisch? Charmanter Bistrostil, Chanson-Musik, Tafeln mit Tagesangeboten, dazu freundlicher, versierter Service… Und was auf den Teller kommt, ist klassisch, angenehm reduziert und finessenreich – eine Küche für Puristen ohne jegliches Chichi. Noch ein Neuling im Guide Michelin Deutschland.
Brauerei Schumacher
Oststr. 123
Typisches Düsseldorfer Altbier-Brauhaus, etwas abseits der Touristenströme. Rustikale Einrichtung, deftige Speisen.
Brauerei Im Füchschen
Ratinger Straße 28Die umfangreiche Karte des traditionsreichen Füchschen bietet sowohl Deftiges als auch leichte Küche. Spezialitäten des Hauses sind Eisbein mit Sauerkraut und Kartoffelpüree sowie Schweinshaxe mit Apfelrotkohl und Kartoffeln.
Hausbrauerei Uerige
Bergerstraße 1
Das Speisenangebot im zum Teil modern eingerichteten Brauhaus mit den großen glänzenden Kupferkesseln ist rustikal: Auf Vorbestellung gibt es die legendären Uerige-Haxen. Und Samstag ist Erbsensuppen-Tag.
Hausbrauerei Zum Schlüssel
Bolkerstraße 41–47
Rustikal eingerichtete Gaststube mit vielen Bildern, die an die Geschichte des Hauses erinnern. Spezialitäten sind die Schlüssel-Krüstchen (Schweineschnitzel mit Bratkartoffeln, Spiegelei und Salat) und der Rheinische Sauerbraten in Rosinensauce mit Kartoffelkloß, Apfelrotkohl und Apfelmus.
Zur Uel
Ratinger Straße 16
Die Hausbrauerei „Eule“ serviert auf dunklen Holztischen die größten Blattsalate und den besten Senfrostbraten in der Stadt.
Brauerei Kürzer
Kurze Straße 20
Wem es nicht auf Tradition, sondern auf Innovation ankommt, der sollte in der Brauerei Kürzer an der Kurzen Straße vorbeischauen. Sie bezeichnet sich als jüngste Hausbrauerei: Seit sieben Jahren erst braut sich dort etwas zusammen.
Victorian
Königstraße 3
Gourmet-Restaurant mit klassisch-französischer Küche für Feinschmecker. Angeschlossen ist ein Bistro, das Crossover-Küche zu moderaten Preisen bietet.
Günnewig Rheinturm-Restaurant Top 180
Stromstraße 20
Punktet durch die einmalige Aussicht von 172,5 m Höhe auf die Stadt.
Dorfstube
Lanker Str. 2/Belsenplatz
Ein Stück Schwarzwald mitten in Nordrhein-Westfalen: Dependance des Gourmet-Tempels Bareiss im Ortsteil Oberkassel: Badische Spezialitäten, von Vesperplatten mit hauchdünnem Schwarzwälder Schinken über „Älbler Leise“ (Linsen) mit Saitenwürsten und Spätzle und Zwiebelrostbraten bis zur Schwarzwälder Kirschtorte.
Eigelstein
Hammer Str. 17
Statt Alt fließt in dem groß dimensionierten und modern gestalteten Hafen-Brauhaus Gaffel-Kölsch aus dem Zapfhahn. Dazu gibt es typische Domstadt-Spezialitäten und frischer Flammkuchen. Tolle Terrasse.
Canoo
Robert-Lehr-Ufer 19
Schwimmendes In-Restaurant auf dem Rhein mit mediteran-maritimer Küche auf drei verschiedenen Decks. Vor allem ein Platz auf dem Außendeck des Schiffs garantiert einen loungigen Abend mit Panoramablick.
Roberts Bistro
Wupperstraße 2
Französisches Ambiente mit entsprechend kreativer Küche. Hier trifft man die Schönen und Kreativen der Stadt.
D‘Vine
Lorettostr. 23
Modernes Weinlokal mit optischen und kulinarischen Genüssen. Klares Design ohne Schnörkel. Das Essen vorzüglich und kreativ.
Kikaku
Klosterstraße 38
Hier kann man dem Sushi-Meister bei der Arbeit zuschauen. Düsseldorf ist die größte japanische Kolonie in Europa. Daher haben sich rund um die Immermannstraße viele japanische Restaurants und Sushi-Bars niedergelassen. Das Kikaku ist eines der beliebtesten und der besten.
Osteria Saitta
Alt-Niederkassel 32
Italienische Spitzengastronomie in authentischem Ambiente. Auf der Karte stehen Spaghetti alle Vongole oder Trüffelnudeln.
Khanh‘s Lilly
Friedrichstr. 132
Viele Vitamine, wenig Kalorien: In reduziertem Ambiente lässt sich in die vietnamesische Küche eintauchen. Draußen sitzt man unter weißen Sonnensegeln ebenfalls sehr angenehm.
Günnewig Bar & Lounge M 168
Stromstraße 20
Deutschlands höchste Bar und Lounge auf 168 m Höhe im Rheinturm – mitten im Medienhafen. Atemberaubender Blick auf die Landeshauptstadt
Et Kabüffke
Flinger Str. 1
Institution mitten in der Altstadt. Hier trinkt man die Düsseldorfer Likörspezialität Killepitsch.
Amano Bar & Trattoria
Hammer Str. 23
Die Bar des Amano im Radisson Blue Media Harbour Hotel ist bekannt für ihre erlesenen Cocktails, Spirituosen und Weine. Modernes Wohlfühlambiente und loungige Musik bei Blick auf den angesagten Medienhafen.
Ugly Deluxe
Karolingerstr. 80
Hot-Spot in Bilk mit ästhetischem und einladendem Ambiente. Süffige Cocktails, tolle Kaffeekreationen, auch kleine kreative, täglich wechselnde Gerichte.

Alle Daten auf dem Smartphone oder Tablet

Nützliche Apps

  • Düsseldorf-App: Die offizielle, kostenlose App der Landeshauptstadt Düsseldorf bietet neben den aktuellen Neuigkeiten auch Veranstaltungs- und Wetterinformationen.
  • Die ebenfalls kostenlose App „Tourias – Düsseldorf Reiseführer“ zeigt Düsseldorfer Attraktionen in Wort und Bild und weist auf Restaurants und Hotels in der Nähe hin.
Anzeige

cav InnovationsFORUM

5. Dezember 2017, Industriepark Höchst
ab 9:15 Uhr live miterleben

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.

Quergerätselt

Mitmachen und Gewinnen!
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de