Spundfässer automatisch befüllen. - prozesstechnik online

Abfülltechnik (Food) Food Interpack

Spundfässer automatisch befüllen

Anzeige
Feige Filling hat den Integra 84 für die vollautomatische und geeichte Befüllung von Spundfässern mit weiteren Features ausgerüstet. Der Fassfüllautomat zeichnet sich durch vier parallel arbeitende Arbeitsstationen aus, wodurch sich der Durchlauf der Fässer beschleunigen lässt. Neu ist z. B. die SAP-Anbindung für eine einfache Integration der Anlage in unternehmensindividuelle Prozesse. Remote Control per Handheld ermöglicht darüber hinaus eine mobile und bequeme Bedienung und Fehlerbeseitigung. Neu ist außerdem die Drehmomentkontrolle beim Verschließen der Fässer. Mit Zusätzen ist die Befüllung von ISO-Stahl- oder ISO-Kunststofffässern zwischen 50 und 230 l möglich.
Feige Filling
Halle 12, Stand D8
Anzeige

cav InnovationsFORUM

5. Dezember 2017, Industriepark Höchst
Jetzt anmelden!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.

Quergerätselt

Mitmachen und Gewinnen!
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de