Beschichten mit geschlitzter Coater-Trommel. - prozesstechnik online

Achema Aufbereitungstechnik Pharma

Beschichten mit geschlitzter Coater-Trommel

php03182634.jpg
L.B. Bohle eine Technologie zur Beschichtung von Minitabletten mit einer geschlitzten Coater-Trommel entwickeln Bild: L.B. Bohle
Anzeige

L.B. Bohle hat eine Technologie zur Beschichtung von Minitabletten mit einer geschlitzten Coater-Trommel entwickelt. Ein Kunde benötigte einen Coater, um Minitabletten und Pellets mit einem Durchmesser von weniger als 3 mm befilmen zu können. Minitabletten bieten den Vorteil, dass zur Applikation der benötigten Einzeldosis bei Bedarf mehrere Tabletten zusammen verabreicht werden können. Oft werden die kleinen Kerne gecoatet, um eine ausreichende Stabilität aufzuweisen. Leider sind Minitabletten sehr fragil. Durch die starke Fluidisierung, die in einer Wirbelschichtanlage nötig ist, können sie abreiben und schnell zerbrechen. Die geschlitzte Coater-Trommel verfährt schonender mit den Kernen. Diese Trommel wurde mit einer entsprechenden Perforation versehen, in der nicht nur normal große, sondern auch extrem kleine Kerne mit einem Durchmesser von 1,5 mm befilmt werden können.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0618bohle

Halle 3.0, Stand A71

Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de