Startseite » Achema »

Big-Bag-Entlader für schwierige Produkte

Auch für anspruchsvolle Schüttgüter
Big-Bag-Entlader für schwierige Produkte

Andockvorrichtung_für_den_Big-Bag-Entlader_BBU
Andockvorrichtung für den Big-Bag-Entlader BBU Bild: Gericke

Gericke hat Big-Bag-Entlader BBU für anspruchsvolle Schüttgüter entwickelt. Zu diesen schwierigen Produkten gehören z. B. feine Pulver, Talkumpuder, Laktose, Mehl, Kakao, Fasern und Zinkoxid. Beim Entleeren von schwierigen Produkten kann es vorkommen, dass die Schüttgüter im Big Bag so stark verdichtet sind, dass sie zusammenbacken, Brücken bilden oder Klumpen entstehen. Gericke bietet viele Möglichkeiten, um die richtige Prozesskonfiguration für das jeweilige Produkt zu finden Mit dem modularen BBU-System lässt sich alles passend kombinieren. Diese Optionen bestehen zum Beispiel aus einem Vibrationstisch und Walkvorrichtungen zum Austragen der Schüttgüter. Für die Restentleerung kann eine Streckeinheit wertvolle Dienste leisten. Im Testcenter lässt sich bestätigen, dass der Anwender die korrekte Einrichtung für sein Produkt und seine Umgebung gewählt hat.

Gericke AG, Regensdorf, Schweiz

Halle 3.0, Stand D14



Hier finden Sie mehr über:
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de