Startseite » Achema »

Homogenisieren in mittelviskosen Systemen

Achema Chemie Verfahren mechanisch
Homogenisieren in mittelviskosen Systemen

cav08180881.jpg
Zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Reaktoren hat Ekato den Varioblade entwickelt Bild: Ekato
Anzeige

Zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Reaktoren hat
Ekato den Varioblade entwickelt. Dieses modulare Rührorgan
vereinigt eine optimierte axiale und radiale Förderwirkung durch unterschiedliche Ausführung des oberen bzw. unteren Teils des Rührers. Speziell
im mittelviskosen Bereich (50 000 mPas) erreicht dieses Rührorgan bei ähnlichen Leistungseinträgen gegenüber herkömmlichen Gitter- oder Blattrührern eine bis zu 50 % verbesserte Mischzeit.

Der Varioblade arbeitet zentral im Behälter. Die Positionierung der drei Elemente – Außenblatt, Innenblatt und Bodenanker – ist variabel und lässt sich je nach Kombination der geforderten Rühraufgaben optimal einstellen. So kann zum Beispiel das innere, trapezförmige Blatt aus der Ebene der Außenblätter so herausgedreht werden, dass ein Dispergiereffekt erreicht wird. Dies bietet unter anderem entscheidende Vorteile für gas-flüssig Reaktionen oder Prozesse mit zwei flüssigen Phasen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0918ekato

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de