Sichere Wärmeaustauscher. - prozesstechnik online

Achema Chemie Öl+Gas Verfahren thermisch

Sichere Wärmeaustauscher

cavPC2185039.jpg
Doppelrohr-Sicherheitswärmeaustauscher von Kelvion bieten hohe Sicherheit beim Wärmeaustausch Bild: Kelvion
Anzeige

Doppelrohr-Sicherheitswärmetauscher von Kelvion helfen, die Prozesskosten zu minimieren und die Energieeffizienz zu
optimieren. Sie spielen überall dort eine entscheidende Rolle, wo eine Vermischung der Medien verhindert werden muss, beispielsweise in der Öl- und Gasindustrie und in der Petrochemie. Im Gegensatz zu konventionellen Rohrbündelwärmetauschern sind die Rohre eines Doppelrohr-Sicherheitswärmetauschers nicht einwandig, sondern doppelwandig ausgeführt, bestehend aus Innen- und Außenrohren. Entsprechend besitzen sie auch zwei Rohrböden an jeweils jeder Seite des Rohrbündels. Tritt ein Schaden an einem der Rohre auf und führt zu
einer Leckage, fließt das aus-
tretende Medium durch feine
Kanäle zwischen den Rohren
in den Leckageraum zwischen den beiden Rohrböden. Als Folge löst das Leckageüberwachungssystem einen Alarm aus. Da eine Rohrseite keinen Schaden aufweist, wird die Medientrennung weiterhin gewährleistet. Der Wärmetauscher kann
somit bis zur nächsten Wartung kontrolliert weiterbetrieben werden. Ungeplante und kostenintensive Ausfallzeiten und die Kontamination der Prozesse können so verhindert werden.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cavPC218kelvion



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de