Achema Pharma Verpackungstechnik

Sterile Abfüllung kleiner Chargen

php02182522.jpg
Durch den Austausch weniger Formatteile können mit Flexpro 50 genestete Spritzen, Zylinderampullen und Vials auf einer Linienkonfiguration verarbeitet werden Bild: Groninger
Anzeige

Groninger hat das Ready-Engineered-Maschinenkonzept Flexpro 50 entwickelt. Durch den Austausch weniger Formatteile können mit Flexpro 50 genestete Spritzen, Zylinderampullen und Vials auf einer Linienkonfiguration verarbeitet werden. Die darüber hinaus beweglichen und austauschbaren Maschinentrolleys ermöglichen zusätzliche Linienkonfigurationen bis hin zu einer integrierten Nest-/Bulk-Prozesslinie mit einer Ausbringleistung von bis zu 4700 Behältnissen pro Stunde.

Flexpro 50 erlaubt es, verschiedene Prozessschritte manuell oder auch vollautomatisch auszuführen. Die beidseitige Zugänglichkeit der Maschinenmodule ermöglicht eine komplette technische Integration der Isolatormodule und des Partikel- und Keimmonitorings. . Durch ein spezielles Direct-Injection-System wird der Zeitbedarf für einen Dekontaminationszyklus um rund 50 % gegenüber herkömmlichen Isolatoren reduziert.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: phpro0318groninger

Halle 3.1, Stand G72



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de