Avalon Industries

AVA-CO2 gliedert Biochemie in Tochtergesellschaft aus

AVA-Biochem-Lager
Anzeige
Die AVA-CO2 AG fungiert künftig als Holding. Der Bereich Biochemie wurde an die neu geschaffene Tochter Avalon Industries ausgegliedert. Diese verfügt mit der Produktionsstätte in Muttenz (Schweiz) über die weltweit größte Anlage ihrer Art.

Avalon Industries übernimmt alle operativen Tätigkeiten von AVA-CO2 und setzt die Technologie Hydrothermal Processing um, die für die industrielle Herstellung von 5-HMF durch AVA-CO2 entwickelt und patentiert worden ist. Die Betriebsgesellschaft der Produktionsstätte in Muttenz, die AVA Biochem BSL AG, gehört als Tochtergesellschaft ebenfalls zu Avalon Industries, die damit über die weltweit größte Anlage zur Produktion von 5-HMF aus Biomasse verfügt. AVA-CO2 hat zudem die Technologie Hydrothermale Carbonisierung an die weltweit aktive International Power Invest AG verkauft.
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de