Wolftechnik baut Standort aus

Die Weichen stehen auf Wachstum

Wolftechnik.jpg
Doppelte Freude: Die Grundsteinlegung freut Stadt und Unternehmer gleichermaßen (v.l.n.r.): Rolf Stäbler (Bauunternehmen Stäbler), Carsten Kuligowski (Vereinigte Volksbank eG), Susanne Widmaier (1. Beigeordnete Stadt Weil der Stadt), Peter Krause, (Geschäftsführer Firma Wolftechnik), Thilo Schreiber (Bürgermeister Stadt Weil der Stadt) und Christoph Mischke (Architekt). Bild: Wolftechnik
Anzeige

Der Spezialist für Filtersysteme investiert mehr als 1,5 Mio. Euro in seinen Standort in Weil der Stadt bei Stuttgart. Durch einen repräsentativen Neubau wird die Lagerlogistik neu organisiert und übersichtlichere und effektivere Lagerprozesse geschaffen. Zudem wird ein geeignetes Umfeld für Schulungen, Weiterbildungen und Seminare der Mitarbeiter und der europäischen Händler entstehen. Der Grundstein für den Neubau ist schon gelegt. Geplante Fertigstellung ist im Dezember 2017.

Alte Gebäudeteile werden dort derzeit abgerissen und neue gebaut. Dabei wird sich die Lager- und Bürofläche deutlich vergrößern, denn die Weichen bei Wolftechnik sind klar auf Wachstum gestellt. Entstehen wird neben dem Büro- und Schulungstrakt ein neues Hochregallager, das Platz für 144 Euro-Paletten bietet. Zusammen mit dem etwa 600 m2 großen Neubau stehen künftig 2100 m2 Nutzfläche zur Verfügung. Auch die Zahl der Mitarbeiter nimmt zu. Derzeit arbeiten 26 Menschen am Standort in Weil der Stadt. Innerhalb der nächsten zwei Jahre sollen weitere vier dazukommen.

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Instandhaltung 4.0

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de