US-Akquisition

Dürr baut Umwelttechnikgeschäft aus

cav08180885.jpg
Dr. Jochen Weyrauch, Vorstandsmitglied der Dürr AG Bild: Dürr
Anzeige

Dürr baut seine Umwelttechniksparte mit einer Übername in den USA aus. Für 110 Mio. Euro kauft der Maschinenbauer das Umwelttechnikgeschäft von Babcock & Wilcox (B&W) um die beiden Kernmarken Megtec und Universal. Die beiden Unternehmen produzieren Abluftreinigungsanlagen, aber auch Schallschutzsysteme und Maschinen zur Beschichtung von Elektroden für Lithium-Ionen-Batterien. Dürr erwartet sich einen Umsatzzuwachs von rund 200 Mio. Euro in 2018. „Durch die Akquisition entsteht ein führendes Unternehmen mit rund 400 Mio. Euro Umsatz und dem breitesten Technologie- und Service-Spektrum im Wettbewerb. Die globale Aufstellung des neu gebildeten Bereichs bietet eine hervorragende Basis für Wachstum in den nächsten Jahren“, so Dr. Jochen Weyrauch, der im Vorstand der Dürr AG neben dem Lackieranlagengeschäft auch für das Umwelttechnikgeschäft und für Mergers & Acquisitions zuständig ist. Der Deal soll im dritten Quartal abgeschlossen werden.

Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de