Heinkel-Gruppe expandiert in Asien. Neue Montagehalle in Foshan - prozesstechnik online

Neue Montagehalle in Foshan

Heinkel-Gruppe expandiert in Asien

cav02180100.jpg
Mit der Montagehalle im chinesischen Foshan stärkt Heinkel die Präsenz im asiatischen Markt Bild: Heinkel
Anzeige

Die Heinkel Drying and Separation Group hat im November 2017 eine neue Niederlassung inklusive Montagehalle in Foshan nahe der südchinesischen Metropole Guangzhou eröffnet und stärkt damit Präsenz und Wettbewerbsfähigkeit im asiatischen Markt. Das Managementteam der Heinkel-Gruppe weihte das Gebäude mit internationalen Gästen feierlich ein – ein neuer Meilenstein für den Ausbau des Asiengeschäftsder Firmengruppe mit ihren bestehenden Niederlassungen in Wuxi nahe Shanghai, Singapur und Mumbai. Am Standort Foshan werden zukünftig Zentrifugen, Trockner, Filtertrockner, Rührwerke und Mischer für den chinesischen Markt montiert. Die eigentliche Fertigung sowie Konstruktion und Entwicklung bleiben weiterhin in Europa. Herbert Haas, General Manager von Heinkel Foshan, sieht darin klare Vorteile: „Mit der Eröffnung der neuen Montagehalle profitieren unsere Kunden von Technologien und Know-how ‚Made in Europe‘. Gleichzeitig machen wir unsere Produkte wettbewerbsfähiger und bauen unsere lokale Präsenz in China aus.“

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de