Startseite » Aktuelles (Chemie) »

Sick mit moderatem Wachstum

Geschäftsjahr 2019
Sick mit moderatem Wachstum

Sick_hält_an_den_hohen_Investitionen_in_Forschung_und_Entwicklung_fest,_so_Dr._Robert_Bauer,_Vorstandsvorsitzender_der_Sick_AG
Sick hält an den hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung fest, so Dr. Robert Bauer, Vorstandsvorsitzender der Sick AG Bild:  Sick
Anzeige

Die Sick AG konnte ihr Wachstum im Geschäftsjahr 2019 fortsetzen. Der Sensorhersteller erhöhte seinen Umsatz im Geschäftsjahr um 7 % auf 1.750,7 Mio. Euro. Das Wachstum lag somit deutlich über der Entwicklung der Sensorikbranche, die vom AMA Verband für Sensorik und Messtechnik mit -1 % für 2019 angegeben wurde. Sick konnte 2019 einen erneut hohen Auftragseingang von 1774,1 Mio. Euro verzeichnen. Die weltweite Beschäftigtenzahl stieg um 2,6 % auf 10 204 Mitarbeitende.

Das Umsatzwachstum trug, neben anderen Maßnahmen zur Effizienzsteigerung, zu einer Erhöhung des EBIT um 13,1 % auf 132,9 Mio. Euro bei, das mit einem Anteil von 7,6 % des Umsatzes unverändert hoch blieb. Damit konnte Sick seine für das Geschäftsjahr 2019 prognostizierten Ziele erfüllen, wenngleich sich das Unternehmen mit einer Abkühlung der Weltkonjunktur, der Vertiefung globaler Handelsstreitigkeiten sowie einer schwierigen Marktsituation in der Fabrikautomation allgemein und der Automobilbranche im Speziellen konfrontiert sah. Das Unternehmen hat mit 11,5 % erneut einen hohen Anteil des Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert.

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de