Unternehmensgruppe erwartet auch für 2019 leichtes Umsatzwachstum

Multivac auf Wachstumskurs

dei11191348.jpg
Hans-Joachim Boekstegers, Geschäftsführender Direktor und CEO von Multivac, gab auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Fachpack einen Überblick über die aktuelle Geschäftsentwicklung. 2018 betrug das Umsatzwachstum der Unternehmensgruppe gegenüber dem Vorjahr 7,7 %. Bild: Multivac
Anzeige

Mit einem Umsatz von rund 1,1 Mrd. Euro konnte die Unternehmensgruppe Multivac 2018 ein Umsatzwachstum von 7,7 % gegenüber dem Vorjahr erzielen. Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich auf 6400 Mitarbeiter weltweit. Das gab Hans-Joachim Boekstegers, Geschäftsführender Direktor und CEO von Multivac, am 24. September auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Fachpack in Nürnberg bekannt.„Für das laufende Geschäftsjahr rechnen wir trotz zahlreicher Unwägbarkeiten mit einem leichten Umsatzwachstum“, erklärte Boekstegers.

Mit der Übernahme der Fritsch-Gruppe, die im August 2019 erfolgte, kann Multivac zukünftig auch der Backwarenindustrie vollständige Produktionslinien aus einer Hand anbieten. Fritsch stellt Anlagen für die Teigformung und -aufbereitung her. „Diese Akquisition ist ein weiterer wichtiger Schritt im Ausbau unseres Portfolios zu ganzheitlichen Lösungen für das Verarbeiten und Verpacken von Lebensmitteln“, erläuterte Boekstegers.

Eröffnung neuer Kompetenzzentren

Auch zukünftig hat der Ausbau der Produktionskapazitäten eine hohe Priorität. So wird am Firmenstammsitz in Wolfertschwenden gerade ein neues Kompetenzzentrum für Slicer und Automatisierungslösungen errichtet, das 2020 fertiggestellt werden soll. Erweiterungen sind auch am Standort Bruckmühl geplant. Dort wird beispielsweise ein neues Kompetenzzentrum für Fleischportionierer gebaut, dessen Inbetriebnahme ebenfalls 2020 erfolgen soll. Darüber hinaus plant Multivac in Taicang, China, die Herstellung von Verpackungsmaschinen und peripheren Komponenten. Der Produktionsstart ist für Ende 2019 anvisiert.

Boekstegers verlässt Multivac

Im nächsten Jahr steht bei der Multivac-Gruppe ein Führungswechsel an: Nach über 18 Jahren Tätigkeit als Geschäftsführer wird Hans-Joachim Boekstegers zum 1. Januar 2020 die Geschäfte an seine langjährigen Geschäftsführerkollegen Christian Traumann und Guido Spix übergeben und aus dem Unternehmen ausscheiden.

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de