Weiterentwicklung der Automatisierung im Bereich Hebelösungen

Piab übernimmt Tawi-Gruppe

Piab
Piab übernimmt das schwedische Unternehmen Tawi, das auf intelligente Hebelösungen spezialisiert ist Bild: Piab
Anzeige

Die Piab-Gruppe hat eine Vereinbarung zur Übernahme der Tawi-Gruppe geschlossen. Tawi ist ein führender schwedischer Hersteller von intelligenten Hebelösungen mit globaler Reichweite. Mithilfe der Akquisition nimmt Piab eine weltweit führende Position bei halbautomatisierten Hebezeugen ein.

„Tawi passt strategisch perfekt zu unserem Geschäft“, sagt Clas Gunneberg, CEO der Piab-Gruppe. „Der Markt für intelligente und ergonomische Hebelösungen wächst schnell, da manuelle Hebevorgänge automatisiert werden. Wir sehen sehr gute Wachstumschancen durch das wettbewerbsfähige Produktportfolio von Tawi und hochqualifizierte Mitarbeiter, die ich gerne bei der Piab-Gruppe begrüßen möchte.“

Thomas Bräutigam, CEO der Tawi-Gruppe, ergänzt: „Die langjährige Erfahrung von Piab mit Innovationen in der Vakuumtechnologie und im globalen Marktzugang wird es Tawi ermöglichen, das Angebot für Kunden, die intelligente und ergonomische Hebelösungen benötigen, weiter zu stärken. Mit dem Beitritt zur Piab-Gruppe tritt Tawi einem hervorragenden globalen Unternehmen bei, einem führenden Innovator auf dem Vakuumtechnologie-Markt, und wir werden gemeinsam unsere führende Position auf dem halbautomatischen Hebemarkt festigen.“

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de