US-Kartellbehörde genehmigt Übernahme

Symrise kauft Proteinhersteller ADF/IDF

dei12191374.jpg
Symrise hat die Übernahme des US-amerikanischen Unternehmens ADF/IDF abgeschlossen Bild: Symrise
Anzeige

Die Symrise AG hat die Übernahme des US-amerikanischen Unternehmens ADF/IDF erfolgreich abgeschlossen. Die Kartellbehörde des US-Justizministeriums genehmigte die Übernahme des Anbieters von Proteinspezialitäten auf Basis von Fleisch- und Eiprodukten. Symrise beginnt nun mit dem Integrationsprozess. Mit seinem Portfolio an natürlichen Inhaltsstoffen für Lebensmittel und Heimtiernahrung ergänzt das amerikanische Unternehmen die Nutrition-Produktpalette von Symrise.

Der Konzern aus Holzminden will mit ADF/IDF gemeinsam daran arbeiten, das Produktportfolio mit hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen weiter auszubauen, wie Dr. Heinz-Jürgen Bertram, Vorstandsvorsitzender von Symrise, mitteilt. „Unsere gemeinsame Reichweite wird es uns ermöglichen, unsere Präsenz im Markt, insbesondere in den USA, auszuweiten. So können wir unserer wachsenden Kundenbasis ein breiter diversifiziertes Produktspektrum an Proteinspezialitäten auf Basis von Fleisch- und Eiprodukten bieten.“

Symrise gab die Übernahme von ADF/IDF mit einem Kaufpreis 900 Mio. US-$ bereits am 31. Januar 2019 bekannt. Die Transaktion wurde mit einer Kombination aus Fremd- und Eigenkapital finanziert.

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de