Ausbau der Kapazitäten rund um das Dienstleistungsprogramm

Trelleborg eröffnet Serviceplus-Center in USA

Trelleborg
Trelleborg feierte im November 2019 die Eröffnung seines Serviceplus-Centers im US-amerikanischen Menomonee Falls (Wisconsin) und empfing Kunden, Mitarbeiter, Mitglieder der Waukesha County Business Alliance und kommunale Vertreter Bild: Trelleborg
Anzeige

Trelleborg Sealing Solutions hat ein neues Serviceplus-Center in Menomonee Falls im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin eröffnet. Mit einer Fläche von rund 4600 m2 dient der Standort als Ausgangsbasis für die geplante weltweite Ausweitung des Dienstleistungsprogramms Serviceplus. Das Center ist fast doppelt so groß wie der bisherige Standort in New Berlin (Wisconsin) und bietet Trelleborg Sealing Solutions die Möglichkeit, seine Support-Kapazitäten für bestehende und neue Serviceplus-Kunden im Umkreis von rund 300 km auszubauen.

Ein weiteres Serviceplus-Center soll Anfang 2020 in Portland, Oregon, eröffnet werden. Auch für Europa ist der Neubau eines Technologie- und Servicezentrums in Gärtringen bei Stuttgart geplant.

Das Dienstleistungsprogramm Serviceplus von Trelleborg Sealing Solutions hilft, Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Unternehmen zu vereinfachen und effizienter zu gestalten. Es kann unter anderem für die Muster- und Kleinserienfertigung, Montage von Baugruppen, Zusammenstellung von Dichtsätzen sowie für zusätzliche kundenspezifische Qualitäts- und Dichtheitsprüfungen genutzt werden.

Anzeige

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de