Erweitertes Angebot im Bereich Anlagenbau

Cleanzone 2019

php04192287.jpg
Zahlreiche Unternehmen aus dem Anlagenbau stellen auf der Fachmesse am 19. und 20. November 2019 in Frankfurt ihre Lösungen und Konzepte vor Bild: Messe Frankfurt
Anzeige

Ein Angebotsschwerpunkt der diesjährigen Cleanzone liegt auf der Konzeption, der Planung und dem Bau moderner Produktionsanlagen, in denen Kontaminationen – ob Mikroorganismen, Partikel oder molekulare Verunreinigungen – konsequent kontrolliert werden. Zahlreiche Unternehmen aus dem Anlagenbau stellen auf der Fachmesse am 19. und 20. November 2019 in Frankfurt ihre Lösungen und Konzepte vor, die sowohl die Produktqualität als auch die Produktionseffizienz in Reinräumen moderner Betriebsstätten erhöhen. Kerstin Horaczek, Group Show Director Technology bei der Messe Frankfurt, führt aus: „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Produktangebot ausbauen konnten. So finden alle Besucher, die neue Produktionsstätten planen oder bestehende umrüsten möchten, noch mehr kompetente Ansprechpartner und noch mehr Know-how auf der Messe.“

Das Angebot im Bereich Anlagenbau umfasst neben Planungs- und Baudienstleistungen, Decken- und Lichtsysteme, Gebäudemanagementsysteme, Klima- und Lüftungstechnik, Schleusensysteme, Laminar-Flow-Module, Minienvironments, Reinstarbeitsplätze und Reinraumböden.

Neben den Neuheiten der Aussteller, lädt die Cleanzone wieder zu einem umfangreichen Rahmenprogramm ein. Völlig neu präsentiert sich das Herzstück des Eventprogramms, die Cleanzone Conference. In konzentrierten Vorträgen rückt sie Zukunftsthemen der Branche in den Vordergrund und wird zum zentralen Vortragsareal auf der Fachmesse. Contentpartner sind erstmals das Deutsche Reinrauminstitut (DRRI) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI). Zu den Themenschwerpunkten zählen Aktualisierungen der Reinraumrichtlinie VDI 2083. Dort geht es um neue Regelsetzungen beim Umgang mit Nanopartikeln, Filteranwendungen sowie der Reinheit von Medizinprodukten.

Erneut wird der Cleanroom Future Award verliehen. Der von der Cleanroom Future AG unter Leitung von Frank Duvernell ausgeschriebene Preis richtet sich weltweit an Firmen, Organisationen, wissenschaftliche Einrichtungen sowie Einzelpersonen. Gesucht werden wegweisende Fortschritte hinsichtlich Innovation, Nachhaltigkeit und Effizienz im Bereich der Reinraumtechnologie.

Vor der Cleanzone im November in Frankfurt findet am 18. und 19. September die zweite Cleanzone Middle East in Abu Dhabi statt. Die Konferenz mit begleitender Ausstellung fokussiert auf den Mittleren Osten, Teile von Asien und Afrika und bringt Hersteller von Reinraumtechnik und Anwenderindustrien zusammen.

Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de