Startseite » Aktuelles (Pharma) »

Industrielle Covid-19-Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Pharmaunternehmen kooperieren zur Bekämpfung der Pandemie
Industrielle Covid-19-Projekte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

corona-karte-impfstoffe-medikamente.jpg
Standortkarte zu Corona-Projekten Bild: vfa/BIO Deutschland/Pharmig
Anzeige

Die ganze Welt hofft auf therapeutische Medikamente und Impfstoffe gegen die von Sars-CoV-2 verursachte Covid-19-Krankheit. Und noch nie haben Pharma-Unternehmen und Forschungseinrichtungen so schnell auf einen neuen Erreger reagiert. Sie entwickeln Impfstoffe, erproben vorhandene Medikamente auf ihre Eignung, entwickeln neue Arzneimittel und unterstützen die Gesundheitssysteme schwer betroffener Länder. Auch kooperieren sie vielfach untereinander. Forschende Pharma- und Biotech-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielen dabei eine wichtige Rolle. Die gemeinsame interaktive Standortkarte von BIO Deutschland, Pharmig und vfa zeigt, wo Unternehmen in diesen drei Ländern daran arbeiten. Sie findet sich unter https://www.vfa.de/corona-karte. Die Karte wird kontinuierlich weiter aktualisiert, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Das ganze Spektrum der Arzneimittelentwicklung

Die Unternehmen in den drei Ländern decken das ganze Spektrum der Arzneimittelentwicklung gegen Covid-19 ab:

  • 7 Unternehmen arbeiten an Impfstoffen,
  • 5 Unternehmen erproben, ob sich gegen andere Krankheiten zugelassene oder schon weit entwickelte Medikamente auch gegen Covid-19 einsetzen lassen,
  • 15 Unternehmen entwickeln neue Medikamente gegen Covid-19,
  • 12 Unternehmen tragen mit ihren Projekten dazu bei, dass andere Unternehmen Impfstoffe und therapeutische Medikamente entwickeln können.

Dabei kooperieren sie intensiv untereinander und mit Unternehmen und Forschungsinstituten weltweit, um Kompetenzen, Ideen und technische Ressourcen schnellstens zu bündeln.

Weitere Informationen zu Covid-19

Auf den Webauftritten von BIO Deutschland, Pharmig und vfa finden sich eine ganze Reihe weiterer Informationen zur aktuellen Corona-Forschung, zum Sars-CoV2-Virus und der Pandemie.

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de