Abriebfestigkeit für 3-D-Druck und Folie. - prozesstechnik online

Allgemein

Abriebfestigkeit für 3-D-Druck und Folie

Anzeige
Das 3-D-Drucker-Filament von Igus wurde speziell für bewegte Anwendungen entwickelt. Im Vergleich zu herkömmlichen Materialien für 3-D-Drucker-Filamente ist der Werkstoff bis zu 50-mal abriebfester. Das Filament wird zunächst in der Stärke 1,75 mm angeboten, das als Standardmaß gilt. Eine andere ungewohnte Form der Iglidur-Werkstoffe ist das neue 0,5 mm dicke Tribo-Tape aus Iglidur A160. Es ist auf vielfältige Weise verklebbar und eröffnet so große Freiheiten in der Konstruktion von tribologisch beanspruchten Gleitflächen. Die Folie zeichnet sich durch hohe Verschleißfähigkeit aus und ist darüber hinaus FDA-konform. Die bekannten Iglidur-Halbzeuge sind als Rundstäbe ab sofort in nahezu verdoppelter Werkstoffvielfalt für verschiedenste Einsatzmöglichkeiten verfügbar. Von lebensmitteltauglich bis hin zum Unterwassereinsatz – für nahezu jede Anwendung ist der richtige Werkstoff dabei.

Doch auch bei den Iglidur- Gleitlagerbuchsen gibt es mit dem iglidur W360 eine Neuheit: Dieser Werkstoff wurde für besonders hohe Standzeiten im Dauerbetrieb entwickelt. Hohe Verschleißfestigkeit und Temperaturbeständigkeit machen den Werkstoff zu einem echten Dauerlauf-Allrounder.
prozesstechnik-online.de/dei0814438
Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema:
Trends in der Instandhaltung

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de