Allgemein

Ätznatron-Prillprodukte in Indien

Anzeige
Das indische Unternehmen Gujarat Alkalies and Chemicals Ltd. (GACL) hat vor kurzem eine industrielle Anlage zur Erzeugung von Ätznatron-Prills in Betrieb genommen. GACL baute in Dahej eine Membranelektrolyse nach der Krupp-Uhde-Technologie. Die anfallende 32%ige Laugenlösung wird hier in verschiedenen Bertrams-Verfahrensstufen zu Prills verarbeitet.

Eine mehrstufige, dampfbeheizte Eindampfanlage bringt die 32%ige Lösung auf 50%; ein Teilstrom wird weiter auf 99% hochkonzentriert.
Aus dieser korrosiven Schmelze werden Kügelchen, die sogenannten Prills, erzeugt. Alle drei Verfahrensstufen, Eindampfen, Konzentrieren und Verprillen, sind klassische Verfahren der Bertrams AG, Schweiz.
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de