Innovationen für eine nachhaltige Zukunft

BASF entwickelt Unternehmensstrategie weiter

(v.l.n.r.) BASF-Finanzvorstand Dr. Hans-Ulrich Engel, Vorstandsvorsitzender Dr. Kurt Bock, stellvertretender Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Brudermüller
Anzeige
12.12.2011 – Die BASF will ihre Position als weltweit führendes Chemieunternehmen weiter ausbauen. Den Weg dahin hat sie mit ihrer weiterentwickelten Strategie „We create chemistry” vorgestellt. Die Einzelheiten erläuterten der BASF-Vorstandsvorsitzende Dr. Kurt Bock, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dr. Martin Brudermüller und der Finanzvorstand Dr. Hans-Ulrich Engel im Rahmen einer Pressekonferenz in Ludwigshafen.

Bock wies auf die erfolgreiche Strategie der zurückliegenden Jahre hin, die BASF zum weltweit führenden Chemieunternehmen gemacht hat: „Darauf bauen wir auf und werden einen wesentlichen Beitrag leisten, um den Bedürfnissen einer wachsenden Weltbevölkerung nachzukommen.“
Das Unternehmen hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt. Die BASF rechnet damit, dass die weltweite Chemieproduktion bis 2020 schneller wächst als das globale Bruttoinlandsprodukt (BIP). Das Unternehmen geht von einem jährlichen BIP-Wachstum von durchschnittlich 3 % aus, das damit etwas höher als in den vergangenen zehn Jahren ist. BASF strebt ein Umsatzwachstum von durchschnittlich 6 % pro Jahr bis 2020 an. Insgesamt will die BASF einen Umsatz von rund 115 Mrd. Euro und bei weiterer Stärkung der Ertragskraft ein EBITDA von 23 Mrd. Euro im Jahr 2020 erreichen.
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de