Allgemein

Edelstahlkupplung mit 6150-C-Profil

Anzeige
Unter der Seriennummer 303 bietet Rectus Edelstahlkupplungen mit ISO-6150-C-Steckerprofil an. Dank hohem Durchfluss, spezifischem Dichtungsmaterial und hoher Beständigkeit gegen aggressive Medien lassen sich die Platz sparenden Miniaturkupplungen in vielen Bereichen der Chemie und Lebensmittelindustrie einsetzen. Der verwendete Edelstahl 1.4404 ist – bedingt durch seinen niedrigen Kohlenstoffgehalt – deutlich resistenter als herkömmliche titanstabilisierte Edelstähle (beispielsweise Edelstahl 1.4571). Damit wird die Kupplung zuverlässig vor Lochfraß- und Spannungsriss-Korrosionen geschützt. Aufgrund der guten Schweißbarkeit des Materials bietet Rectus auch die entsprechenden Schweißanschlüsse an. Bei den Dichtungen stehen – neben der Standardausführung in FKM (Viton) – auch EPDM-Dichtungen mit FDA-Zulassung für spezielle chemische oder lebensmitteltechnische Anwendungen zur Verfügung. Falls es sich um besonders sensible oder aggressive Medien handelt, kann die Kupplung zudem mit reaktionsneutralen Keramikkugeln bestückt werden. Einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor bietet die beidseitig absperrende Konstruktion: Die Ventile werden erst dann geöffnet, wenn Kupplungskörper und Stecker abgedichtet und damit spritzgeschützt sind.

dei 437
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de