Mexiko City

Erste Achemamerika im März 2002

Anzeige
Spätestens der Zusammenschluss Mexikos mit den USA und Kanada zur NAFTA hat Mexiko ins Zentrum der strategischen Überlegungen vieler international ausgerichteter Unternehmen gerückt. Nicht nur in Analystenkreisen gilt das Land heute als eines der attraktivsten Investitionsziele überhaupt. Mexiko hat einen großen Bedarf an neuen Technologien, Ausrüstungsgütern, Know-how und Ausbildung.

Die erste Achemamerica vom 18. bis 20. März 2002 im World Trade Center in Mexico City bietet sowohl in der Ausstellung als auch im parallel dazu stattfindenden „1st Congress on Process Technologies“ ein vielversprechendes Kontaktforum für Neueinsteiger sowie auch für bereits in Mexiko etablierte Unternehmen, um in allen relevanten Bereichen der Prozessindustrien Kontakte zu schließen und auszubauen.
Das Ausstellungsprofil der Achemamerica ist maßgeschneidert für die Zielgruppen in Mexikos und Lateinamerikas Prozessindustrien. Dazu gehören Chemischer Apparate- und Anlagenbau, Prozesstechnik, Petrochemie, Instandhaltung und Qualitätssicherung, Umweltschutztechnik/Wasseraufbereitung, Pharmatechnik, Biotechnologie, Nahrungsmittelindustrie, Agrarchemie, Labor- und Analysentechnik, Verpackungs- und Lagertechnik, Ressourcenerschließung und -nutzung.
Etwa 180 Aussteller aus 16 Ländern werden im World Trade Center im Zentrum von Mexico City ihre neuesten Technologien und Ausrüstungen präsentieren. Die stärksten Ausstellerbeteiligungen kommen aus den USA, aus Mexiko, Deutschland und Frankreich. Mit seiner geostrategisch wichtigen Lage als Bindeglied zwischen Nord- und Südamerika ist Mexiko prädestiniert, Besucher aus beiden Regionen anzuziehen.
Parallel zur Ausstellung findet der von AIChE (American Institute of Chemical Engineers) gemeinsam mit IMIQ (Instituto Mexicano de Ingenieros Químcos) und Dechema organisierte dreitägige „1st International Congress on Process Technologies“ statt. Zu den Schwerpunktthemen gehören u. a. die neuesten Entwicklungen bei Reaktorkonzepten, Trenntechniken, Multipurpose-Anlagen, Partikeltechnologien, Bioprozesstechnik, Umwelttechnik, Energiemanagement, Logistik und e-Commerce.
Die Achemamerica wird nicht nur das Tor nach Amerika, sondern auch ein neues Kapitel im Konzept Achema Worldwide öffnen. Die Dechema als Veranstalter will damit die Erfahrungen aus 80 Jahren erfolgreicher Entwicklung der Achema und der seit 1989 etablierten Achemasia in China nun auch auf den amerikanischen Kontinent übertragen.
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de