Flüssige und pastöse Produkte dosieren. - prozesstechnik online

Allgemein

Flüssige und pastöse Produkte dosieren

Anzeige
Die Dosiereinheit in liegender oder stehender Ausführung bietet die Möglichkeit, flüssige bis pastös fließfähige Produkte abzufüllen. Das Gerät ist als Volumenfüller aufgebaut, und das Gewicht kann stufenlos an der Gewindespindel eingestellt und an dem dazugehörenden Maßstab abgelesen werden. Das System ist mit wenigen Handgriffen schnell und einfach zerlegbar und leicht zu reinigen. Alle mit dem Füllgut in Berührung kommenden Teile sind aus lebensmittelzugelassenem Material.

Das Dosiergerät gibt es in zwei Ausführungen. In der Variante mit einer pneumatischen Steuerung ist es explosionsgeschützt, bei einer Leistung von ca. 800 bis 1200 Takte/h. Die Dosiereinheit ist in einem Baukastensystem aufgebaut, daher können zusätzliche Komponenten wie Stößelventil, Drehabschneider etc. einfach und schnell angebaut werden. Des Weiteren kann es als Einzel- sowie auch als Mehrfachfilter an vorhandenen Anlagen aufgebaut werden. Bei dem Gerät mit einer elektro-pneumatischen Steuerung ist eine Leistung bis ca. 2500 Takte/h möglich.
E cav 295
Anzeige

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de