Allgemein

Förderleitungen für den Transport von Dickstoffen

Anzeige
Für die Verbindung von starr verlegten Rohrleitungen in Klärwerken, in der Chemischen Industrie und bei der Gewässerentschlammung eignet sich das ZX Zentrifix-System. Die ZX-Förderleitung besteht an den Rohrenden aus einem männlichen Flansch (ZXV) und einem weiblichen Anschluß (ZXM). Die Abdichtung der Kupplung übernimmt ein O-Ring, der in einer Nut eingebettet ist. Durch die ZX-Kupplung werden beide Flansche so fest zusammengepreßt, daß eine absolut dichte und hochdruckfeste Verbindung hergestellt wird. Für Reinigungszwecke bzw. zur Inspektion der Förderleitung läßt sich das ZX-Kupplungssystem leicht öffnen.

Je nach Wunsch gibt es zu den ZX Zentrifix-Leitungen die dazugehörigen Rohrbögen sowohl mit kleinem (280 bis 400 mm) als auch mit großem Radius (1000 bis 2000 mm). Durch die drei Abstufungen in Niederdruck- (zugelassen bis 85 bar), Hochdruck- (bis 130 bar) und Superhochdruckausführung (bis 250 bar) wird das ZX-System auch individuellen Anforderungen gerecht. Es steht für Förderleitungsdurchmesser von 65 bis 250 mm zur Verfügung.
Halle A4, Stand 336
Weitere Informationen cav-259
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de