Startseite » Allgemein »

Frequenzumrichter einfach aufgesteckt

Allgemein
Frequenzumrichter einfach aufgesteckt

Anzeige
Über aufsteckbare Module lassen sich die PowerXL-Frequenzumrichter einfach in die intelligente Verbindungs- und Kommunikationstechnologie Smartwire-DT einbinden. Zur PowerXL-Reihe gehören derzeit zwei Modelle: der DC1 Compact sowie der DA1 Advanced Machinery Drive. Der DC1 stellt das Basismodell dar, das Leistungen von 0,37 bis 11 kW abdeckt und für Anwendungen entwickelt wurde, bei denen Robustheit, Verfügbarkeit und universelle Funktionalität im Vordergrund stehen. Die DA1-Serie ist für Leistungen von 0,75 bis 250 kW ausgelegt. Dabei bieten die PowerXL-Frequenzumrichter verschiedene Steuerungs- und Regelungsmethoden. Beim DC1 wird der Motor über U/f-Kennlinienbetrieb gesteuert und erlaubt dabei eine Drehmomenterhöhung. Diese ermöglicht, dass die PowerXL-Frequenzumrichter den Motor für 60 s bei 150 % der Nennleistung fahren können und für 2 s bei 175 %. Die DA1-Modelle bieten dem Bediener zudem die Möglichkeit der sensorlosen Vektorregelung (SLV) sowie der Regelung mit Drehgeber (CLV). Im sensorlosen Vektorbetrieb kann der DA1 sogar mit 200 % Drehmoment aus dem Stand anfahren und dies ohne Verwendung eines Gebers.

prozesstechnik-online.de/dei0413454
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de