Allgemein

Halbrieselfähiges PTFE

Anzeige
Dyneon hat einen einfach zu handhabenden Hochleistungswerkstoff für die Dichtungstechnik entwickelt. Das halbrieselfähige TFM 1635 PTFE verbindet alle Vorteile von chemisch modifiziertem PTFE mit deutlich verbesserten Verarbeitungseigenschaften. Die durchschnittliche Korngröße von 240 µm schafft – gegenüber den nicht-rieselfähigen PTFE-Varianten – eine weitaus leichtere und vor allem gleichmäßigere Pulververteilung. Damit können Homogenität und Reproduzierbarkeit von verschiedenen Formteilen oder beispielsweise Innenauskleidungen von Armaturen in der chemischen oder pharmazeutischen Industrie verbessert werden.

cav 426
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de