Lösung April 2015

Herkules in New York

Nur kein Neid...
Anzeige
1968 wanderte der frisch gekürte jüngste Mister Universum in die USA aus. 1970 begann die Filmkarriere Arnold Alois Schwarzeneggers (geb. 30.7.47) unter dem Pseudonym Arnold Strong mit „Herkules in New York“. Der Pate des Bodybuilding verstand es geschickt, seine vielfachen internationalen Erfolge (zwischen 1967 und 1980) in bare Münze und gesellschaftliche Anerkennung umzusetzen. Wer ihn nach Conan und dem Terminator (Exterminator = Insektenvernichter) für einen hirnlosen Krawallbruder hielt („Kannst heut koan akschnfuim mehr machen ohne a bissl an humor“), wurde bald eines Besseren belehrt: Schon vor seiner ganz großen Filmkarriere betätigte er sich höchst erfolgreich als Immobilienmakler. 1979 schloss er sein Studium der Betriebs- und Volkswirtschaft ab. Ständig steigende Filmgagen und die Hochzeit 1986 mit Maria Shriver, einer Kennedy-Nichte, markierten weitere Meilensteine seines Aufstiegs. 2005 wurde Schwarzenegger „Gouvernator“, republikanischer Governeur des stets demokratischen Kalifornien. Das Verhältnis zu seiner Heimatstadt Graz trübte sich ein, als er mehrfach Gnadengesuche von Todeszellen-Kandidaten ablehnte. In der Folge erhielt das Stadion Graz Liebenau wieder seinen ursprünglichen Namen.

Schwarzenegger zeigt sich gern auf dem Motorrad. Im Januar 2006 hatte er einen Motorradunfall. Es stellte sich heraus, dass Schwarzenegger zwar einen österreichischen Führerschein hat. Dieser hat aber in den USA keine Gültigkeit.
Nach dem Ende seiner Politikkarriere und dem Ende seiner Ehe, er konnte der Haushälterin nicht wiederstehen, wendet sich Schwarzenegger wieder seiner Schauspielkarriere zu. Im Sommer wird er wieder den T-800 im Terminator-Film Genisys verkörpern. Bei der Bambi-verleihung 2015 erhielt er den Lebenswerk-Bambi. Da kann man nur sagen: „Hasta la vista, baby!“
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de