Startseite » Allgemein »

Holsten entscheidet sich für Krones

pet-anlage für Bier
Holsten entscheidet sich für Krones

Anzeige
Die Holsten-Brauerei hat in eine reine PET-Abfüllanlage für Bier und Biermischgetränke investiert. Die neue Linie ist für eine Leistung von 36 000 Flaschen (0,5 l) pro Stunde ausgelegt. Das entspricht einer Jahreskapazität von rund 500 000 hl. Im August 2003 hat die PET-Anlage am Standort der Feldschlösschen Brauerei, Braunschweig, ihren Betrieb aufgenommen.

Turnkey-Lieferant der kompletten Linie ist die Krones AG, Neutraubling. Die PET-Flaschen stellt inline die Blasmaschine Contiform S24 her. Über Lufttransporteure des Typs AirCo gelangen sie zum PET-Füller Mecafill VKP-PET. Eine Etikettiermaschine Contiroll stattet die Flaschen mit Rundum-etiketten von der Rolle aus. Für die Endverpackung in Shrinkfolien auf Trays steht der Packer Variopac zur Verfügung. Als Palettenbelader entschied sich Holsten für die flexible Roboterlösung Robot 3A.
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de