Allgemein

Hygiene- und Aseptikpumpe

Anzeige
Die Nemo-Hygiene- und Aseptikpumpen in CIP/SIP-gerechter Ausführung sind entsprechend den aktuellen EHEDG- bzw. QHD-Richtlinien konstruiert und gefertigt. Zudem entsprechen sie den Normen des 3A-Sanitary Standards der USA.

Weitere Merkmale der Pumpen sind:
• hohe Dosiergenauigkeit,
• drehzahlproportionale Fördermenge,
• Produktannahme unter Vakuumbedingungen bis 0,2 bar absolut,
• Fördermenge nahezu unabhängig von Druck- und Viskositatsschwankungen,
• Viskositäten bis 1 Mio. mPas.
Die Pumpen bieten ein druckfest verschraubtes Dichtungsgehäuse, das die Produktförderung auch gegen die Wellenabdichtung bis zum maximal zulässigen Enddruck ermöglicht. Hygienegerechte Doppel-Gleitringdichtungen ermöglichen einen problemlosen Sterileinsatz. Die Förderelemente bestehen aus drei Rotor/Stator-Geometrien für eine anwendungsbezogene Pumpenauslegung und produktschonende Förderung. Die verwendeten Elastomere sind lebensmittelzugelassen, die Rotoren besitzen eine polierte Oberfläche Ra 0,8 µm. Alle Dichtstellen sind als sterile Schnittstellen ausgeführt, so daß eine absolute Sicherheit gegen Kontamination aus der Umgebung gewährleistet ist.
Weitere Informationen dei 242
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de