Startseite » Allgemein »

Hygienegerechtes Membranventilprogramm

Allgemein
Hygienegerechtes Membranventilprogramm

Anzeige
Mit seinem geschlossenen Membranventilprogramm trägt ein süddeutsches Unternehmen den wachsenden hygienischen Anforderungen der Lebensmittelindustrie Rechnung. Die Ventile verfügen über folgende nationale und internationale Zertifizierungen: QHD, 3 A Sanitäry-Standard und FDA (Membran). Sie bestehen aus nur zwei mediumsberührten Teilen, der Armatur, die aus Edelstahl gefertigt ist, und der Membran mit FDA-Zulassung. Die Membranventile sind absolut spalt- und totraumfrei sowie bei vertikaler und aufrecht horizontaler Einbaulage selbstentleerend. Ferner sind die Ventile modular aufgebaut. In Abhängigkeit vom Leistungsumfang sind folgende Ausbaustufen erhältlich:

• Handmembranventile,
• pneumatisch betätigte Membranventile,
• Membranventile mit TopControl als Regelventile,
• Membranventil 2031 K mit 100er Antrieb und TopControl.
Die Handmembranventile der Baureihe 3232 sind in Nennweiten DN 8 bis DN 50 mm lieferbar. Die pneumatisch betätigten Membranventile 2030/31 K sind mit unterschiedlich großen einzel- und doppeltwirkenden Antrieben in PA und PPS in Nennweiten von DN 8 bis DN 100 mm erhältlich.
Weitere Informationen dei 214
Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de