Startseite » Allgemein »

Kompakte Kurzzeiterhitzungsanlage

Allgemein
Kompakte Kurzzeiterhitzungsanlage

Anzeige
Egal, ob Lebensmittel oder pharmazeutische Produkte haltbar gemacht werden sollen, in allen Bereichen soll das Produkt möglichst schonend behandelt werden und die thermische Belastung so gering wie möglich sein. Ruland zeigt eine kompakte und mobile Kurzzeiterhitzungsanlage, die für einen Kunden in der Pharmabranche entwickelt wurde. Diese Anlage setzt spezielle Funktionen nach Kundenanforderungen um. Die Produktionsanlage hat eine Leistung von 200 l/h und passt in einen Aufzug. Bei der Realisierung fließen Standards in hygienischem Anlagendesign und Reinigbarkeit, Wärmerückhaltung, sichere und überwachte Funktion, individuelle Steuerung und Visualisierung sowie komplette Dokumentation in die Planung und Ausführung ein. Neben Kurzzeiterhitzungsanlagen sind die verschiedensten Anlagen zur thermischen Produktbehandlung, zum Beispiel Entgasungs- und Kochanlagen, Teil des Leistungsspektrums.

Halle 6, Stand 312
prozesstechnik-online.de/dei0413424
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de