Allgemein

Kompaktventiltechnik zum Einklemmen

Anzeige
Das BOA-SuperCompact vereint die Vorteile einer Klappe wie kurze Baulänge und geringes Gewicht mit den Vorteilen eines Kompaktventils, das sich wegen seiner linearen Kennlinie sehr gut zur Durchflußregulierung eignet und das Nachstellen der Durchgangsdichtung erlaubt. Das Ventil ist standardmäßig mit Drosselkegel, Feststellvorrichtung, Hubbegrenzung, Stellungsanzeiger sowie einer Isolierkappe mit Taupunktsperre ausgestattet, so daß sowohl Absperr- als auch Drosselanwendungen mit einer einzigen Ausstattungsvariante bedient werden können.

Jedes Gehäuse verfügt über ein Bohrbild, das den Einbau von BOA-SuperCompact zwischen Flansche der Druckstufe PN 6, 10 oder 16 erlaubt. Dadurch vereinfacht sich nicht nur die Lagerhaltung, sondern Planer und Anwender brauchen nur noch eine Ausführung zu berücksichtigen.
Dank der nach DIN EN 1092 dimensionierten Flanschaugen sind die Ventile mit vollständigem Bohrbild zum einseitigen Abflanschen und als Endarmatur einsetzbar. Die Betätigung des Ventils durch das Handrad sorgt für ein druckstoßfreies, anlagenfreundliches Schließen. Im Gegensatz zur Klappe müssen darüber hinaus keine Mindestabstände zwischen den einzelnen Verteilersträngen eingehalten werden.
Weitere Informationen cav-230
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de