Allgemein

Korrosionsbeständiger Näherungsschalter

Anzeige
Die druckfesten induktiven Näherungsschalter der Reihe IFRP sind aus Chromstahl 1.4104 gefertigt. Die nach IP 68 dichte Sensorfläche besteht aus hochwertigem Keramikmaterial, das einen Einsatz bis 500 bar zuläßt. Die Metallsensoren erreichen komfortable Schaltdistanzen von bis zu 2 mm. Dies ermöglicht eine sichere und zuverlässige Positionserfassung von Hydraulikzylindern. Die Näherungsinitiatoren sind als Steckerversionen in den Baugrößen M12 x 1, M16 x 1 und M18 x 1 verfügbar. Die Produkte sind nach geltenden EU-Richtlinien ausgelegt und erfüllen die Anforderungen der Sensornorm pr EN 60 947-5-2 (1995). Die Betriebspannung beträgt 10 bis 30 V (DC). Die gegen Überlast und Kurzschluß geschützten PNP-Ausgangsstufen schalten eine Last von bis zu 200 mA. Der Temperaturbereich beträgt für alle Sensoren -25 bis +80 °C. Angeschlossen werden die hochdruckfesten Initiatoren über eine vibrationsfeste, verschraubbare M12 x 1 Steckverbindung der Dichtigkeitsklasse IP 67.

Weitere Informationen cav-222
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de