Allgemein

Mischsysteme für die Aufbereitung von Rework

Anzeige
Für ein effizienteres Wiederaufarbeiten von Schokobruch, Schoko-Hohlkörpern, gefüllten Pralinen, Schokoriegeln, Nuss-dragees usw., stehen zwei Scherkraft-Mischsysteme mit hohem Wirkungsgrad zur Verfügung. Für feuchte Rework-Massen empfiehlt sich die chargenweise arbeitende Scherstrom-Vakuum-Mischanlage. Dabei übernehmen separat angetriebene, in den Mischbehälter hineinragende Rotor/Stator-Scherköpfe mit patentierter Gegenstrom-Ansaugung das Zerteilen, Feindispergieren und Homogenisieren der Rework-Massen. Zum Austreiben der wässrigen Anteile sowie zum Trocknen unter 1% Restfeuchte wird ein Vakuum angelegt, temperiert und die feuchten Bestandteile durch Kondensation zurückgewonnen. Die Mischanlage ist aber auch für andere Aufgaben in der Schokoladen-, Süßwaren- und Nahrungsmittelindustrie geeignet.

Für Rework ohne wässrige Anteile steht der patentierte, kontinuierlich arbeitende Rotor/Stator-Scherkraftmischer Reflector zur Verfügung, der innerhalb weniger Sekunden das Rework zerteilt, mischt und zu einer homogenen Paste verarbeitet, die meistens keiner Nachbehandlung mehr bedarf. Dieser dynamische Inline-Mischer ist zugleich auch Konti-Dissolver, Desagglomerator, Zerfaserer und betriebssichere Mischpumpe.
Halle 6.0, Stand E26-E28
Weitere Informationen dei 210
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de