Allgemein

Schokolade in Form gebracht

Anzeige
Die Schokoladenformanlagen Confec 372 sind modular aufge-baute Fertigungslinien, die das gesamte Sortiment massiver und gefüllter Schokoladenprodukte, vom Kleinartikel bis zur flüssig gefüllten Praline und Schokoladentafeln mit oder ohne Ingredienzien, abdecken. Bei der Confec 372 überzeugt die übersichtliche Konstruktion in klar gegliederte Funktionsmodule. Je nach Aufgabenstellung, Produktionsbedingungen und Raumverhältnissen ist die Anlage ein- oder zweibahnig, ebenerdig oder über mehrere Etagen installierbar. Das Baukastensystem von Winkler und Dünnebier mit überwiegend servoelektrischen Antrieben ermöglicht die Erweiterung der Anlage. So werden beispielsweise Gießmaschinen, Klopfbahnen, Kühlschränke und Ausformstationen an die vorhandenen Fertigungslinien und Formengrößen angepasst. Confec-372-Anlagen gibt es in einem Leistungsbereich zwischen etwa 550 und 10 000 kg/h. Die Standardformengrößen haben Maße zwischen 175 und 420 mm Länge und 205 und 1200 mm Breite.

Halle 10.1, Stand C49
prozesstechnik-online.de/dei1211404
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de