Allgemein

Servokupplung mit kleinem Trägheitsmoment

Anzeige
Die spielfreie und drehsteife smartflex®-Kupplung zeichnet sich durch ihre Verbindung des Metallbalgs mit den Naben aus. Die Naben bestehen aus einem Klemmring mit eingeklinkten Reduzierbuchsen. Der Klemmring verbindet im Betrieb Metallbalg, Buchse und Welle kraftschlüssig und gewährleistet dadurch eine sichere Drehmomentübertragung zwischen Antriebs- und Abtriebswelle. Eine einzige, radial leicht zugängliche Schraube pro Nabe sorgt für die zur Drehmomentübertragung notwendige Vorspannkraft.

Durch diese zuverlässige Verbindung ist die smartflex mit wenigen Handgriffen auch bei schwierigen und unzugänglichen Einbausituationen montierbar. Das modulare und flexible Baukastensystem bietet die Möglichkeit, innerhalb einer Baugröße immer die gleichen Teile zu verwenden mit Ausnahme der Reduzierbuchsen zur Anpassung der Kupplung an die jeweils geforderten Wellendurchmesser. Die Verwendung von Aluminium für Klemmringe und Buchsen und der leichte Metallbalg verleihen der smartflex ein geringes Massenträgheitsmoment. Die Kupplung eignet sich dadurch als Wellenverbindung für schnellaufende, hochdynamische und reversierende Servoantriebe.
Halle 25, Stand D32
Weitere Informationen cav-210
Anzeige

Powtech Guide 2019


Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport


Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung


Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de