Transferdrucker mit RFID-Funktion. - prozesstechnik online

Allgemein

Transferdrucker mit RFID-Funktion

Anzeige
Die Etiketten- und Barcodedrucker der A-Serie besitzen eine RFID-Schreib-/Leseeinheit im Frequenzbereich von 13,56 MHz. Transponder, die der ISO Norm 15693 entsprechen (z.B. Philips I-code SLI oder Texas Instruments Tag-it HFI, o.a.), können damit beschrieben und gelesen werden. Die Ansteuerung der cab-Geräte erfolgt über eine PC-Software, die auch den Aufdruck auf das Etikett über ActiveX mit cabLabel oder anderen Labelprogrammen realisiert. In diesen Softwaren können die Daten eingegeben werden, die in den Transponder geschrieben werden. Diese Daten können dabei auch aus einer Datenbank oder externen Dateien übernommen werden. Dabei wird zuerst überprüft, ob der Transponder funktionsfähig ist. Dazu wird die ID abgefragt. Wenn diese an die Software zurückgegeben wird, erfolgt der Schreibvorgang. Anschließend wird der Inhalt automatisch geprüft und die Software startet den Druck des ausgewählten Etiketts. Der Drucker wird über Ethernet und seriell angeschlossen. Die Ethernetverbindung wird für cabRFID benutzt, um das Etikett zu bedrucken. Über die serielle Schnittstelle wird der Transponder ausgelesen und beschrieben.

cav 474
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alles zur Powtech 2019. Jetzt lesen.

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Instandhaltung 4.0

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de