Allgemein

Trockene und pulverförmige Produkte verpacken

Anzeige
Die Verpackungsanlage F1-3 ist eine Weiterentwicklung der erfolgreichen F1-Baureihe. Als vollautomatische Anlage für das Verpacken trockener, pulvriger Produkte in feste Behältnisse, transportiert die F1-3 dank größerer Mitnehmerelemente in Abhängigkeit vom Format bis zu drei Behältnisse gleichzeitig pro Takt. Damit werden Ausbringungen bis zu 150 Dosen je Minute erreicht. Die Maschine kann standfeste Behältnisse mit Formaten zwischen 40 mm und maximal 180 mm Durchmesser verarbeiten. Unterschiedliche Behältnisformen sind für die Verpackungsanlage F1-3 kein Problem, auch das Material der Behältnisse spielt keine Rolle. Blech- oder Pappwickeldosen können ebenso verwendet werden wie Glas-, Kunststoff- oder Kombibehältnisse. Entsprechende Verschließmaschinen lassen sich in die Anlage integrieren.

Ein Beleg für die Flexibilität der Maschine ist auch der einfache und schnelle Formatwechsel, der werkzeuglos ausgeführt wird. Die Einstellung der Geländerführungen erfolgt zentral. Bei schlecht fließenden Produkten kann zudem ein Wägesystem integriert werden. Auf diese Weise sind die Funktionen Füllen, Verschließen, 100%-Gewichtskontrolle sowie Kennzeichnung platzsparend in einer Anlage vereint.
Weitere Informationen dei 271
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de