5 Jahre Coperion

Vom Rückblick zum Blick in die Zukunft

Schüttgutanlage für Polyolefine
Anzeige
Innerhalb von nur fünf Jahren ist aus ehemaligen Einzelunternehmen einer der weltweiten Technologie- und Marktführer für alle Aufgaben beim Aufbereiten, Compoundieren und Extrudieren, bei Schüttgutanlagen sowie bei Service und Komponenten entstanden – die Coperion-Gruppe. Ihr wichtigster Absatzmarkt ist die Kunststoffindustrie. Daneben gewinnen u. a. die Nahrungsmittel-, Chemie- und Pharmabranche wachsende Bedeutung; aktuell liegt deren Umsatzanteil bei 20 %. Die Coperion-Gruppe ist weltweit in allen Schlüsselregionen der Kunststoffbranche präsent – in 27 Ländern und mit 8 Fertigungsstätten auf 3 Kontinenten.

Die Gruppe umfasst heute die Unternehmen Coperion Waeschle in Weingarten und Coperion Werner & Pfleiderer in Stuttgart sowie – seit 2004 – Coperion Keya mit Sitz im chinesischen Nanjing. Aktuell kann die Gruppe Bestmarken bei Wachstum, Größe und Ertrag vorweisen. Ein alle bisherigen Rekorde brechender Auftragseingang ist begründet in der regen Investitionstätigkeit der Petrochemischen Industrie.
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de