Startseite » Allgemein »

Zertifizierte Qualität für Dockweiler-Produkte

Rohre und Formteile nach ASME-BPE-Spezifikation
Zertifizierte Qualität für Dockweiler-Produkte

Neben der BPE-Kennzeichnung dürfen Dockweiler -Rohre und-Formteile nun auch das ASME-BPE-Signet tragen
Anzeige
11.03.2016 – Seit Beginn dieses Jahres ist Dockweiler Europas erster zertifizierter Hersteller für Rohre und Formteile nach ASME-BPE-Spezifikation. Mit der Zertifizierung durch die American Society of Mechanical Engineers (ASME) knüpft Dockweiler an die Weiterentwicklung seines hohen Qualitätsstandards an.

„Jedes Rohr und jedes Formteil, das nach ASME BPE von Dockweiler ausgeliefert wird, trägt neben der BPE-Kennzeichnung nun auch das ASME-BPE-Signet“, verkündet Vorstandsvorsitzender Christian Behrens auf der letzten Unternehmensversammlung.Dieser Standard wird derzeit weltweit in 113 Ländern angewandt. Damit bieten die Produkte Kunden größtmögliche Rechts- und Produktsicherheit im globalen Markt.
Der norddeutsche Hersteller produziert seine Rohre und Formteile für den Transport flüssiger Medien in Biotechnologie und Kosmetik- und Pharmaindustrie bereits seit 2002 gemäß ASME-BPE-Standard. Nun hat Dockweiler sein Qualitätsmanagementsystem, die BPE-Produktspezifikationen sowie die einzelnen Fertigungsschritte zusätzlich dem Zertifizierungsprozess durch ein ASME-Auditteam unterzogen. Dockweiler bietet neben Formteilen und Rohren aus dem Standardwerkstoff UNS S31603 diese auch aus weiteren Werkstoffen gemäß ASME BPE, Part MM an, z. B. 1.4435.
Anzeige
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de