Startseite » Anuga Foodtec »

Korundsteinmühle mit sanfter Entleerung

Vollautomatische Spaltkontrolle möglich
Korundsteinmühle mit sanfter Entleerung

Proxess_Korundsteinmühle_
Bei der Korundsteinmühle MK 320 kann die Spaltkontrolle entweder von Hand über das ergonomische Rad und einem präzisen Messgerät oder vollautomatisch eingestellt werden Bild: Proxes

Die Korundsteinmühle MK 320 der Proxes-Marke Frymakoruma wurde überarbeitet. Um die Zuverlässigkeit der Maschine zu erhöhen und die bisherige Komplexität der Konstruktion zu verringern, wurde die Einstellung des Mahlspaltmechanismus in das obere Gehäuse verlagert. Die verbesserte Spaltkontrolle kann von Hand über das ergonomische Rad und einem präzisen Messgerät oder vollautomatisch eingestellt werden. Durch die Verbesserung der Geometrie des unteren Gehäuseteils und des Rotorhalters wurde der Entleerungsprozess sanfter und effizienter gestaltet. Die Gehäuseschnittstelle mit 90°-Drehung ermöglicht eine optimale Positionierung des Ablaufs. Die MK 320 kann über eine Pumpe oder einen Trichter mit Förderschnecke beschickt werden. Für höhenbeschränkte Installationen ist eine horizontale Aufstellungsvariante mit Einlauf via Pumpe verfügbar. Mahlelemente, die älter als die MK-320-Modelle sind, sind mit dem aktuellen Design kompatibel.

Proxes GmbH, Hamburg

Halle 10.1, Stand B20

Klicken und gewinnen!

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de