Startseite » Aufmacher »

Digitalisierung im Fokus

SPS IPC Drives wächst stetig weiter
Digitalisierung im Fokus

sps_ipc_drives_2016
Informationen zur Veranstaltung, kostenfreien Tageskarten und Reisespecials finden Sie auf der Webseite: sps-messe.de Bild. Mesago
Anzeige
Die SPS IPC Drives präsentiert sich auch 2017 als führende Fachmesse für elektrische Automatisierungstechnik. Rund 1700 Aussteller aus aller Welt decken vom 28. bis 30.11.2017 in Nürnberg das komplette Spektrum der industriellen Automation ab – vom einfachen Sensor bis hin zur digitalen, smarten Automatisierungslösung. Besonderes Augenmerk liegt dieses Jahr auf der digitalen Transformation.

Das Thema Industrie 4.0 bzw. die digitale Transformation ist 2017 ein klar definiertes Schwerpunktthema der SPS IPC Drives, wie Martin Roschowski, Geschäftsführer der Mesago Messe Frankfurt, anlässlich der Pressekonferenz am 12. September in Stuttgart, ausführte. Die Messegesellschaft trägt damit der Entwicklung Rechnung, dass im Zeitalter der digitalen Transformation die beiden Branchen Automation und IT immer stärker zusammenwachsen. Neben Produkten und Applikationsbeispielen vieler Aussteller spiegeln themenbezogene Sonderschauflächen und Vorträgen auf diversen Foren diesen Trend wieder.

Neue Hallenaufteilung

Da die digitale Transformation immer stärker in den Fokus der Branche rückt, hat sich auch die Fachmesse auch für eine neue thematische Hallenaufteilung entschieden: Ab diesem Jahr ist die Halle 6 ganz dem Thema Software und IT in der Fertigung gewidmet. Namhafte Anbieter der IT-Welt wie Microsoft Deutschland und SAP Deutschland werden mit Ausstellungsthemen wie industrielle Web Services, virtuelle Produktentwicklung/-gestaltung, digitale Geschäftsplattformen, IT/OT-Technologien, Fog-/Edge- und Cloud-Computing aufwarten. Aber auch Lösungen zum Thema Cyber Security werden 2017 von zahlreichen Anbietern wie beispielsweise Kaspersky Lab UK dargeboten. Die Aussteller der mechanischen Infrastruktur werden zukünftig zusammen mit den Anbietern der Industriellen Kommunikation in Halle 2 als auch in der neu hinzugekommenen Halle 10.1 zu finden sein.

Guided Tours und andere Services

Premiere haben in diesem Jahr auch die Guided Tours zu den Themen IT-Security in automation, Smart production und Smart connectivity. Fachbesucher können sich auf den geführten Touren gezielt und fokussiert zu wichtigen Innovationen und Exponaten dieser speziellen Themenbereiche informieren.

Weitere Einblicke zu den aktuellen Trendthemen bieten die Gemeinschaftsstände:

  • Automation meets IT in Halle 6
  • MES goes Automation in Halle 6
  • AMA Zentrum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik in Halle 4A
  • VDMA/Industrielle Bildverarbeitung in Halle 3A
  • wireless in automation in Halle 10.0.

Fachvorträge und Podiumsdiskussionen zu den Top-Themen bieten die Foren der Verbände ZVEI in Halle 3A und VDMA in Halle 3 sowie das gemeinsame Forum „Automation meets IT“ in Halle 6. Der begleitende Automation 4.0 Summit wird auch in diesem Jahr an den ersten beiden Messetagen das Messeangebot ergänzen und Themen des Industrie 4.0-Umfeldes aufgreifen.

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de