Startseite » Aufmacher »

Solids, Recycling-Technik und Pumps & Valves in Dortmund

Solids, Recycling-Technik und Pumps & Valves in Dortmund
Drei Messen unter einem Dach

Ein_Highlight_auf_der_Solids_sind_die_Live-Explosions-Vorführungen_von_Rembe,_die_auf_dem_Freigelände_im_Innenhof_zwischen_den_Hallen_4,_5,_6_und_7_stattfinden_werden
Ein Highlight auf der Solids sind die Live-Explosions-Vorführungen von Rembe, die auf dem Freigelände im Innenhof zwischen den Hallen 4, 5, 6 und 7 stattfinden werden Bild: Easyfairs
Endlich hat das Warten ein Ende: Nach fast vierjähriger Pause öffnen am 22. und 23 Juni 2022 die Messen Solids, Recycling-Technik und Pumps & Valves wieder ihre Tore – und zwar in den Hallen 4, 5, 6 und 7 der Messe Dortmund. Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um die Messe und wie Sie sich ein kostenloses Ticket sichern können.

Hier bewegt sich was. Mit Sicherheit. Es wird dosiert, gefördert, gemischt, gesiebt, getrennt, gewogen, zerkleinert. Ob Steine, Kies, Erde, Holz, Kaffee, Getreide oder andere fein- bis grobkörnige Materialien der verarbeitenden Industrie, industrielle Gase oder Flüssigstoffe oder Rohstoffe in der Wiederverwertung: Rund 450 Unternehmen präsentieren auf der Solids Dortmund – der national führenden Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien – die gesamte Wertschöpfungskette der Verfahrenstechnik.

Neben der Solids finden zeitgleich die Messen Recycling-Technik und Pumps & Valves statt. Damit ist das Dortmunder Messetrio eine wichtige nationale Plattform für die Präsentation von Lösungen für die Verarbeitung, Handhabung, Lagerung, den Transport, die Analyse und Wiederaufbereitung von flüssigen, festen und gasförmigen Produkten.

Großer Bedarf an persönlichem Austausch

„Der starke Zuspruch der Aussteller bestätigt den großen Bedarf am persönlichen Dialog zwischen Anbietern und Anwendern. Denn komplexe technologische Sachverhalte lassen sich besser persönlich besprechen als digital. Und nicht zu vergessen ist das haptische Erleben der Maschinen“, betont Sandrina Schempp, Head of Cluster des Messe-Trios in Dortmund.

Synergien für Aussteller und Besucher

Außerdem bietet das Messetrio interessante Synergien, von denen Besucher und Aussteller gleichermaßen profitieren. Das bestätigt auch Ralf Matke, Senior Manager Industrial Drives, vom Aussteller ZF Industriegetriebe Witten GmbH: „In Dortmund haben wir gleich zwei Plattformen, um unsere Antriebslösungen zu präsentieren, die zum einen in industriellen Förderanlagen für Schüttgüter und zum anderen in mobilen Großschreddern, wie sie in der Recyclingtechnik benötigt werden, Einsatz finden. Außerdem gibt es unter verfahrenstechnischen Gesichtspunkten zahlreiche Parallelen zwischen Schüttgut- und Recyclingprozessen.“

Starke Partner an Bord

Mit der Bergischen Universität Wuppertal, dem DSIV, dem Haus der Technik, der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, der IAB Weimar gGmbH, dem Ind Ex e. V. und dem Mittelstand-Digital-Zentrum Ruhr-OWL hat die Solids starke Partner an Bord.

Die Recycling-Technik wird durch Partner wie dem Kunststoffland NRW e.V., dem Vero – Verband der Bau- und Rohstoffindustrie e. V., dem Verband Deutscher Metallhändler e. V., dem In-Die-Region-Ruhr-Innovationsnetzwerk und dem WFZ Ruhr e. V. unterstützt.

Partner der Pumps & Valves sind Pump Consult Düsseldorf, Pumpe DE und die Star Pump Alliance (SPA).

Vier Themenrouten

Die vier Themenrouten „Prozessautomation“, „Nachhaltige Produktion“, „Brand- und Explosionsschutz“ sowie „Agrar- und Feed-Technologien“ führen die Besucher zu Ausstellern mit passenden Lösungen.

Ein weiteres Highlight sind die Live-Explosions-Vorführungen von Rembe. Sie finden auf dem Freigelände im Innenhof zwischen den Hallen 4, 5, 6 und 7 statt – am ersten Messetag um 12.30 Uhr und 15:30 Uhr, am zweiten nur um 12:30 Uhr.

Wissenschaftliche Fachvorträge und Präsentationen von Anwenderlösungen auf fünf Vortragsbühnen runden das Rahmenprogramm des Messetrios ab.

Kostenfreies Ticket

Interessenten können sich mit dem Code 1010 hier einen kostenfreien Eintritt zu den Messen sichern.

Easyfairs Deutschland GmbH, München

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de