Ganzstahllamellen-Kupplung mit erhöhtem Drehmoment

Ganzstahllamellen-Kupplung N-Arpex

cavPC1195120.jpg
Mit den beiden neuen N-Arpex-Kupplungen führt Flender einen Baukasten ein, der die Anzahl der verfügbaren Varianten erhöht und gleichzeitig die Anzahl der Bauteile reduziert Bild: Flender
Anzeige

Flender komplettiert seine 2017 vorgestellte N-Arpex-Kupplung und führt zwei weitere Ausbaustufen mit acht und zehn Verschraubungspunkten ein. Dadurch deckt die N-Arpex einen Durchmesser bis 988 mm und ein Drehmoment bis 2 000 000 Nm ab. Durch die kompakte Bauart und eine vergrößerte Bohrungskapazität wird zudem ein Baugrößensprung möglich. Eine kleinere Kupplung überträgt ein höheres Drehmoment im Vergleich zum Vorgängermodell Arpex. Die drehstarre Ganzstahllamellenkupplung eignet sich unter anderem für den Antrieb von Pumpen, Lüftern, Kompressoren, Generatoren und Turbinen.

Eine neue, kompaktere Flender-Konusverschraubung für die Lamellenpakete ermöglicht eine leichte und schnelle Montage der N-Arpex-Kupplungen.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cavPC119flender




Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de