Getriebe für Heavy-Duty-Anwendungen. - prozesstechnik online

Antriebstechnik Chemie

Getriebe für Heavy-Duty-Anwendungen

cav11180254.jpg
Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord Drivesystems zeichnen sich durch eine hohe Leistungsdichte, einen geräuscharmen Lauf und hohe Zuverlässigkeit aus Bild:  Nord
Anzeige

Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord Drivesystems zeichnen sich durch eine hohe Leistungsdichte, einen geräuscharmen Lauf und hohe Zuverlässigkeit aus. Große Wälzlager sorgen für eine besonders hohe Radial- und Axial-Belastbarkeit sowie Langlebigkeit. Außerdem bieten die Schwergewichte der Antriebstechnik ein modulares, flexibles Design sowie vielfältige Montagemöglichkeiten. Damit eignen sich die robusten Stirnradgetriebe und Kegelstirnradgetriebe im einteiligen Block-Gehäuse für zahlreiche Heavy-Duty-Anwendungen. So projektiert Nord auf Basis der Industriegetriebe komplette Antriebssysteme für den Schwerlastbetrieb mit Motoren und Antriebselektronik, u. a. für Fördertechnik, Pumpen und Rührwerke.

Jetzt hat Nord seine bewährte Industriegetriebeserie erweitert: Zwei neue Baugrößen 5 und 6 ergänzen das bisherige Portfolio um Nenndrehmomente von
15 und 20 kNm. Damit bietet der Antriebsspezialist nun mit insgesamt elf Baugrößen passende Lösungen von 15 bis 250 kNm. Für die neuen Typen sind alle Optionen des bisherigen Programms verfügbar.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav1118nord

Halle 3A, Stand 465

Anzeige

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Top Produkt

Wählen Sie Ihr Top-Produkt und gewinnen Sie monatlich einen unser attraktiven Preise.
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de