Startseite » Chemie » Anlagen » Antriebstechnik »

Wassergekühlter 600-kW-Kompressormotor

Zuverlässig bei erhöhter Umgebungstemperatur
Wassergekühlter 600-kW-Kompressormotor

Menzel_Kompressormotor
Auch bei Umgebungstemperaturen von weit über 40 °C ist eine einwandfreie Funktion des Kompressormotors gewährleistet Bild: Menzel
Anzeige

Menzel hat einen Motor zum Antrieb eines Kolbenkompressors bei erhöhter Umgebungstemperatur gefertigt. Der Sondermotor wurde in Schutzart IP 55 und Kühlart IC 81W (Luft-Wasser-Wärmetauscher) ausgelegt. Direkt am Motorgehäuse sind zwei Ölkühler zur Rückkühlung der Gleitlager montiert. Der 600-kW-Motor dient zum Austausch eines vorhandenen luftgekühlten Motors mit Schutzart IP 23. Durch das Design werden in Zukunft keine Probleme mit Verschmutzungen im Motorinnenraum mehr auftreten. Auch bei Umgebungstemperaturen von weit über 40 °C ist eine einwandfreie Funktion gewährleistet. Menzels modulare Schleifringläufermotoren ermöglichen eine schnelle Anpassung von Kühl- und Schutzarten. Der Motor der Baureihe MEBSSW wurde auch den elektrischen und mechanischen Daten des Bestandsmotors angepasst, sodass er schnell und ohne Modifikationen am Aufstellungsort eingebaut werden kann. Der Motor hat eine Nennspannung von 3000 V und eine Nenndrehzahl von 491 min-1.

Menzel Elektromotoren GmbH, Berlin

Anzeige
Schlagzeilen
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de