Achema Armaturen Chemie

Robuste Regel- und Absperrventile

cav07180754.jpg
Arca bietet Regel- und Absperrventile, die speziell für hohe Drücke und extreme Temperaturen entwickelt wurden Bild: Arca
Anzeige

Ventile werden in der Kraftwerkstechnik sehr stark belastet. So kann es bei ungünstiger Gehäuseform oder Materialauswahl durch immer höhere Dampf- bzw. Kondensat-Temperaturen sowie ständige Temperaturwechsel durch immer häufigere An- und Abfahrprozesse zu vorzeitigem Ausfall durch Spannungsrisse kommen, was die Verfügbarkeit der Gesamtanlage gefährdet. Diese Defizite löst Arca bei seiner Baureihe 190 durch Gehäuse und Deckelflansch, die grundsätzlich als Gesenkschmiedestück gefertigt werden. Dieses Fertigungsverfahren garantiert eine homogene Materialstruktur ohne Fehlstellen. Die Baureihe ist als Durchgangs- oder als Eckventil in den Werkstoffen 1.0460/
A105, 1.7383/A182F22 CL.3 und 1.4903/A182F91 erhältlich. Für jeden dieser Werkstoffe liegt eine Doppelzertifizierung vor, so dass die Standardgehäuse sowohl im Bereich der PED bis PN 400 als auch im ANSI-Bereich uneingeschränkt einsetzbar sind. Weitere Merkmale sind der leicht austauschbare, geklemmte Sitzring ohne Sitzgewinde, Parabol- und Lochkegel in einem weiten KVs-Bereich sowie das Distanzrohr, welches optional in Low-Noise-Ausführung erhältlich ist.

www.prozesstechnik-online.de

Suchwort: cav0718arca



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Powtech Guide 2019

Alle Infos zur Powtech 2019

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

cav-Produktreport

Für Sie zusammengestellt

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Top-Thema: Instandhaltung 4.0

Lösungen für Chemie, Pharma und Food

Pharma-Lexikon

Online Lexikon für Pharma-Technologie

Prozesstechnik-Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

phpro-Expertenmeinung

Pharma-Experten geben Auskunft

Prozesstechnik-Kalender

Alle Termine auf einen Blick

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de